RS Components,Befestigungselemente , Montage, Verbindungstechnik, RS

Durch Programmerweiterung umfasst die Serie RS Pro Maschinenschrauben in verzinkten und Edelstahlausführungen für nahezu alle industriellen Bereiche. Bild: RS

RS Components hat die Eigenmarke RS Pro um über 800 neue Produktlinien hochwertiger Befestigungselemente und Metallwaren erweitert. Dadurch können Techniker zwischen nahezu 9.000 Produkten für allgemeine und anspruchsvolle Anwendungen in Maschinenbau und Bautechnik auswählen, so RS.

Durch diese Neuvorstellungen umfasst die Serie RS Pro Maschinenschrauben in verzinkten und Edelstahlausführungen für nahezu alle industriellen Bereiche. Die Bandbreite reicht von allgemeinen Anwendungen in Maschinenbau, Instandhaltung, Reparatur und Installation bis zu speziellen Applikationen wie Schiffsbau und -ausrüstungen. Eine breite Auswahl an Größen und Kopftypen ist als preiswerte Ausführungen in verzinktem Stahl und in Edelstahl 304 und 316 für höhere Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit erhältlich.

Außerdem hat RS seine Serie der Innensechskantschrauben aus Stahl und Edelstahl erweitert und bietet eines der umfangreichsten Programme aller Anbieter, heißt es. Die Schrauben sind für nahezu alle Anwendungen im Innen- und Außenbereich geeignet, die hohe Zuverlässigkeit, Dauerhaftigkeit und Robustheit erfordern. Durch die umfangreiche Auswahl von Befestigungsmitteln für Mauerwerk - mit Haken- und Ringschrauben, Hülsenankern und Durchgangsschrauben in hochwertigen Materialien - hat RS auch sein Angebot für die Baubranche erweitert. Neben den Produkten aus der Serie RS Pro offeriert RS industrielle Befestigungselemente und Befestigungsmittel von anerkannten und führenden Unternehmen wie Fischer, Rawlplug, Heico, Holo-Krome, JCS Hi-Torque und Jubilee.