Clean-Break Kupplungen Serie CG.

Clean-Break Kupplungen Serie CG.

HAAN (pd). Wichtigste Neuerung: Nach der Überarbeitung der erfolgreichen CG-Serie für Kühlwasser ist diese jetzt sowohl in Aluminium als auch in Edelstahl verfügbar. Gleichzeitig wurde die Serie um die Nennweiten 6mm und 20mm ergänzt und die Ventiltechnik weiterentwickelt, sodass bei optimalen Durchflusswerten ein erweitertes Anwendungsfeld abgedeckt wird. Auf Grund minimaler Druck- und Durchleitungsverluste sind Kupplungen der CG–Serie Bestandteil eines energieeffizienten Leitungskonzeptes.

Die gewichtsoptimal konzipierte Armatur lässt sich universell in Kühlkreisläufen und für unterschiedlichste Kühlmedien einsetzen, beispielsweise zum Anschluss von Leistungsmodulen oder Stromrichtern an die Kühlsysteme der Triebköpfe. Auch im Bereich der Bordklimatechnik werden diese sehr langlebigen Kupplungen von Walther-Präzision erfolgreich verwendet.

Die CG-Serie ist für die starken Beanspruchungen in der Verkehrstechnik bezüglich Korrosions-, Vibrations- und Schockfestigkeit ausgelegt und nach EN 61373 zertifiziert. Die Kupplungen trotzen in Edelstahlausführung auch den widrigsten Umgebungsbedingungen des Unterflurbereiches, z.B. beim Einsatz direkt auf der Achse.

Die Vibrationsfestigkeit wurde durch einen optional verfügbaren Verdrehschutz nochmals erheblich gesteigert. Die beiden Kupplungsteile sind hier so konzipiert, dass nach dem Kuppeln keine relativen Drehbewegungen zwischen den Kupplungsseiten auftreten können. Lebensdauer und Wartungsintervalle werden so gleichzeitig verlängert.