Betriebsdatenerfassung mit INform

Die Fertigungsplanung lässt sich mit Felios/BDE kontinuierlich verbessern.

Das System ist flexibel skalierbar vom Stand-alone-Betrieb, über die Kopplung mit einem bestehenden ERP-/PPS-System bis hin zum Verbund mit Felios/APS und Felios/DW. Die Ermittlung aktueller Daten über verschiedene Maschinenzustände und Prozesse in Echtzeit ermöglicht eine kontinuierliche Verbesserung der Fertigungsplanung. Auch Störungen und Rückstände können zeitnah erkannt und so die Planungsprozesse stetig optimiert werden, heißt es.

Neben Echtzeitinformationen bietet Felios/BDE eine durchgängige Transparenz in allen Prozessen, eine Verbesserung der Daten- und Planungsqualität sowie eine Kontrolle der Soll-/Ist-Abweichungen. Durch die bessere Vor- und Nachkalkulation sowie eine papierlose Fertigung können Kosten gesenkt und Zeit eingespart werden. Zudem ist Felios durch seine hohe Benutzerfreundlichkeit auch für ungelernte Mitarbeiter einfach zu bedienen. Neben einer Lösung zur Betriebsdatenerfassung bietet Inform auch ein System zur Maschinendatenerfassung. Felios/MDE ermöglicht die Überwachung von Produktionsmaschinen und –anlagen über I/O-Erfassungshardware oder OPC UA Software. Das System erfasst automatisch Maschinendaten wie Laufzeiten, Verfügbarkeit, Betriebszustände oder Energieverbräuche, und dokumentiert diese in einer SQL-Datenbank. Maschinenstillstände, unproduktive Zeiten oder Verschwendungen können so schnell erkannt und Verbesserungsprozesse in der Fertigung eingeleitet werden, so das Unternehmen.

https://www.inform-software.com