Ethernet-basierte Drehgeber EAL580 HeavyDuty Drehgeber HMG 10 Baumer

Der Ethernet-basierte Drehgeber EAL580 und die neue Serie der HeavyDuty Drehgeber HMG 10

Die neueste Generation der Ethernet Drehgeber setzt laut Baumer neue Maßstäbe in Bezug auf Kompaktheit und Wirtschaftlichkeit. Mit ihrem Aufbau setzt die neue Serie EAL580 mit radialem Steckerabgang die Bestmarke für die kürzeste Einbautiefe bei 58 mm Feldbus-Geräten. Sie ermöglicht so den Einsatz in Anwendungen mit engen Einbauräumen. Durch das integrierte Media Redundancy Protocol (MRP) erhöht die Profinet-Variante die Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit. Durch automatisierte Geräteparametrierung mit Hilfe des Link Layer Discovery Protocol (LLDP) werden im Servicefall Stillstandzeiten reduziert, da für einen Gerätetausch kein Programmierwerkzeug notwendig ist. Die neuen absoluten Drehgeber unterstützen mit Profinet den OPC UA Standard und repräsentieren somit die ersten „Industrie 4.0 ready“ Drehgeber am Markt.

Die neue Generation absoluter HeavyDuty-Drehgeber kombiniert in einem Konzept die doppelseitige Lagerung mit einer neuen magnetischen Präzisionsabtastung und der über 10 Jahre im harten Einsatz bewährten Baumer Energy Harvesting Lösung. Das Ergebnis stellt die neue Referenz für HeavyDuty Drehgeber dar. Mit der Implementierung der neuen Generation absoluter HeavyDuty-Drehgeber hat Baumer Hübner, das HeavyDuty-Kompetenzzentrum der Baumer Group, eine neue Stufe der Leistungsstärke erreicht und erfüllt so Anforderungen in anspruchsvollen Anwendungen.

www.baumer.com