Neue Homepage: bremsenergie.de 1

UBSTADT-WEIHER (pd). Mit dem Dynamischen Energiespeicher DES 2.0 erweitert der badische Bremswiderstandsspezialist die Möglichkeiten des netzunabhängigen Managements von Bremsenergie in der elektrischen Antriebstechnik. Unter www.bremsenergie.de bzw. www.brakeenergy.com findet der Besucher Informationen rund um das Produkt bis hin zu technischen Zeichnungen und Ansprechpartnern. Die Website ist in deutscher, englischer sowie französischer Sprache verfügbar und besticht durch einfache Handhabung. „Für Detailfragen sind Fachgespräche unerlässlich“ sagt Michael Koch, „aber uns war es wichtig, eine stetige und gleichzeitig schnell aktualisierbare Präsenz für diese neue Richtung, die wir mit dem Dynamischen Energiespeicher DES 2.0 einschlagen, zu schaffen.“