Enthält das branchenspezifische Know-how und die Daten der entsprechenden Pneumatik-Komponenten

Enthält das branchenspezifische Know-how und die Daten der entsprechenden Pneumatik-Komponenten für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie: Das neue Pneumatikkompendium von Rexroth.

LAATZEN (pd). Rexroth hat die entsprechenden Produkte in einem Handbuch zusammengefasst und die technischen Daten durch branchenspezifisches Know-how ergänzt. Das Ergebnis ist ein Pneumatikkompendium für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.

Die richtige Auswahl geeigneter Komponenten für die jeweiligen Hygienebereiche ist von entscheidender Bedeutung, besonders an Stellen, an denen Maschinenteile bei der Produktion mit Nahrungsmitteln in Kontakt kommen können. Rexroth macht seinen Kunden die Auswahl der Pneumatiklösungen jetzt noch einfacher: Das neue Pneumatikkompendium enthält ausgewählte Komponenten, die für die Anwendung in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie optimiert sind. Darüber hinaus informiert ein umfangreicher fachspezifischer Informationsteil über Branchenthemen wie gesetzliche Anforderungen, Vorgaben hinsichtlich zulässiger Werkstoffe, den Einsatz von Schmiermitteln, erforderliche Druckluftqualität, Maschinensicherheit, Energieeffizienz und nicht zuletzt Hygienisches Design.

Die enge Zusammenarbeit, die Rexroth zu den Kunden pflegt, zeigt in diesem gedruckten Band ihre Früchte: Die spezielle Konstruktion der Pneumatikkomponenten sowie deren spezifische Materialien erhöhen die Prozess- und Lebensmittelsicherheit und sorgen für effiziente Anlagenausrüstung.