Pressen in Echtzeit steuern 1

ST. GEORGEN (sp). Neben den Servo- und Torquepressen können nun auch (Hydro)Pneumatikpressen integriert werden. Mit der modularen Steuerung Schmidt PressControl 5000 RT/HMI können bis zu 6 Schmidt Servo-/Torquepressen in Echtzeit gesteuert werden und ab sofort zusätzlich Schmidt (Hydro)Pneumatikpressen mit und ohne Prozessüberwachung. Die flexible Systemarchitektur der Schmidt PressControl 5000 mit CANopen-Feldbus und Ethernet TCP/IP sowie Profibus DP ermöglicht eine vielfältige Vernetzung aller Systemkomponenten (siehe Systemgrafik). Die Sicherheitstechnik der Pressen wird 2-kanalig redundant und EG-baumustergeprüft nach neuer Maschinenrichtlinie 2006/42/EG geliefert. Weitere Features sind OPC-Server und Datenbank-Zugriff über Datenbank-Client sowie Datenexport verschiedener Dateiformate zur Statistischen Prozessregelung (SPC). www.schmidttechnology.com