Festo ist auf Erfolgskurs und konnte im Geschäftsjahr 2010 ein Umsatzwachstum von 37% verbuchen -

Festo ist auf Erfolgskurs und konnte im Geschäftsjahr 2010 ein Umsatzwachstum von 37% verbuchen - ein Rekord.

ESSLINGEN (mg). In Europa, im traditionell größten Markt für Festo, steigerte das Unternehmen das Umsatzvolumen um 31 %. Asien wuchs um 75 %, Nord- und Südamerika um 45 %. Der Heimatmarkt Deutschland entwickelte sich zunächst moderat, verzeichnete aber im Jahresverlauf einen rasanten Umsatzzuwachs auf final 33 %.

Im Bereich neuer Geschäftsfelder konnte die Prozessautomation um 25 % zulegen und der Bereich Elektrische Antriebe sogar um über 90 %. Das Unternehmen Festo richtet sich neben den Europaaktivitäten seit 2010 auch in Übersee neu aus, um Wachstumschancen in neu verteilten globalen Märkten optimal erschließen zu können.

Als Familienunternehmen möchte Festo damit seine finanzielle Unabhängigkeit stärken und sich in seiner globalen Supply Chain so aufstellen, dass in Zukunft eine noch schnellere und flexiblere Reaktion auf die extremen Veränderungen der internationalen Märkte möglich wird.

Für das Geschäftsjahr 2011 erwartet der Vorstand bei abgeschwächter Konjunktur einen zweistelligen Zuwachs im Weltumsatz von deutlich über 10 %.