Kompakter Antrieb von hoher Qualität: Der ScanDriveL-Trommelmotor (Bild: P.Ellegaard)

Kompakter Antrieb von hoher Qualität: Der ScanDriveL-Trommelmotor (Bild: P.Ellegaard)

DK-RINGSTED (pd). Mit dem neuen ScanDriveL setzt das Unternehmen nun neue Maßstäb – so der Hersteller.Um die hohen Qualitätsansprüche zu erfüllen und die Flexibilität zu vergrößern, startete das dänische Unternehmen P. Ellegaard A/S im Jahr 2005 mit einer eigenen Trommelmotorenproduktion in Viborg. Sie zeichnet sich durch außerordentlich kurze Lieferzeiten und höchst individuelle Lösungen aus. Standardtrommelmotoren können innerhalb weniger Stunden hergestellt und bereits am darauffolgenden Tag in Deutschland angeliefert werden. Die Produktionskapazitäten wurden durch eine neu errichtete Fertigungsstätte im Jahr 2009 nochmals deutlich erhöht.

Vorteile sind für das Auge unsichtbar

P. Ellegaard A/S legt großen Wert darauf, dass der gesamte Innenraum des ScanDriveL auf dem höchsten Standard liegt, der für Verschleißteile gilt. Die ScanDriveL-Trommelmotoren (früher Polymax Drive Light) sind ölgekühlte, vollkommen geschlossene Geräte und stimmen mit der Schutzart IP66 überein.

Um die Dichtigkeit zum Beispiel bei Kabeleingängen zu garantieren, werden diese mit Epoxydharz versiegelt bzw. gegossen, so dass zusammen mit einer doppelten Dichtung und einer speziellen Endkappe theoretische Ölleckagen des Trommelmotors wirkungsvoll verhindert werden. Die Motoren verfügen darüber hinaus standardisiert über einen thermischen Wicklungsschutz, der vor einer Überlastung schützt. Die Motoren können einphasig mit 230 Volt oder dreiphasig mit 230/400 Volt, mit Kunststoffgetriebe, Standardwellendurchmesser und einem zwei Meter langen Schutzkabel geliefert werden.

Umfassende Qualitätstests

Alle Trommelmotoren erfahren vor ihrer Auslieferung eine umfassende Qualitätsprüfung, um den hohen Kundenanforderungen dauerhaft gerecht zu werden. Mit der Bestellung der eigentlichen Serie oder nach Vereinbarung können auf Wunsch der Firmenname sowie andere Angaben in das Gehäuse graviert werden. Trommelmotoren von P. Ellegaard A/S erfüllen somit höchste Standards bezüglich Technik und Service und können ohne größeren Aufwand in bereits existierende Konstruktionen integriert werden.