Der Trommelmotor PT 86 X kann mit Übersetzungen von 0,065 m/s bis 1,0 m/s geliefert werden.

Der Trommelmotor PT 86 X kann mit Übersetzungen von 0,065 m/s bis 1,0 m/s geliefert werden.

WEGBERG (pd). Mit der Überarbeitung und Optimierung der Serie PT 87 X wurde gleichzeitig der PT 86 X entwickelt. Für die kurze Variante wird ein spezieller Elektromotor eingesetzt und die Abdichtung in den Deckeln auf die extrem reduzierte Länge des PT 86 X angepasst. Die Abdichtung entspricht der Schutzart IP 66 und eignet sich besonders für den Einsatz im Nassbereich. Auf die Abdichtung wurde besonderes Augenmerk gelegt. Der Simmerring läuft auf einem gehärtetem Laufring aus rostfreiem Edelstahl. Der so optimierte Laufring kann durch den Simmerring nicht mehr beschädigt werden und sorgt für eine zuverlässige und dauerhafte Abdichtung des Trommelmotors. Die Dichtung wird mit einem Lagerdeckel aus rostfreiem Edelstahl abgedeckt. Trotz der glatten Deckel ist eine Demontage des Trommelmotors möglich. Dies wird durch die patentierte Kraftübertragung mit einer fest mit dem Rohr verbundenen Montagehülse erreicht.

Wie alle Trommelmotoren von Procon, hat auch der PT 86 X ein gekapseltes Getriebe aus Stahl. Mit der Kapselung des Getriebes hat der Trommelmotor im Inneren kein Öl mehr. Nur der Bereich des Getriebes wird mit einem Hochleistungsfett geschmiert. Für die Lebensmittelindustrie gibt es dieses Hochleistungsfett auch in einer USDA-H1-konformen Ausführung. Neben der Garantie, dass Procon Trommelmotoren nicht mehr undicht werden können, hat diese, für Trommelmotoren einmalige Bauform, den Vorteil, dass der Trommelmotor in jeder beliebigen Lage eingebaut werden kann. Somit können Procon Trommelmotoren nicht nur als Förderbandantriebe eingesetzt werden, sondern es ergeben sich viele andere interessante Einsatzmöglichkeiten (Folienabroller, Bürstenantriebe, schrägstehende Förderbänder usw.). Hauptanwendung wird aber der Einsatz in schmalen Förderbändern bleiben, wie sie z.B. in Verpackungsmaschinen als Zu- und Abführbänder für kleinere Produkte eingesetzt werden.

Der Trommelmotor PT 86 X kann mit Übersetzungen von 0,065 m/s bis 1,0 m/s geliefert werden. Die maximale Leistung beträgt 70 Watt (Abtriebsleistung). Der Elektromotor ist ein asynchron Drehstrommotor, der auch mit Frequenzumrichter betrieben werden kann.

Die Procon Antriebstechnik verspricht eine kurze Lieferzeit von ca. 5 Arbeitstagen für Standardausführungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Motor mit Stahlrohr und Deckeln aus Aluminium oder komplett aus rostfreiem Edelstahl geliefert werden soll. Ausführungen mit einer Gummierung erhöhen die Lieferzeit nur um wenige Tage.