Apple setzt voll auf erneuerbare Energien und betreibt bereits eine der größten Solar- und

Apple setzt voll auf erneuerbare Energien und betreibt bereits eine der größten Solar- und Brennstoffzellen-Anlage der USA in Maiden im US-Bundesstaat North Carolina. - Bild: Apple

Das sagte Konzernchef Tim Cook auf einer Technologiekonferenz in San Francisco.

Das über fünf Quadratkilometer große Solarzellen-Feld soll genug Strom für die neue Firmenzentrale in Cupertino sowie alle Apple Stores in Kalifornien und die restlichen Büros der Firma in dem US-Bundesstaat produzieren.

Mitte 2015 soll mit dem Bau der Anlage begonnen werden. Eine Fertigstellung planen die Investoren Ende 2016. First Solar stellt Solarmodule her. Apple will den Strom 25 Jahre lang abnehmen. “Der Einsatz von Solarenergie bringe Apple auch Einsparungen”, so Tim Cook.

Apple betreibt bereits eine der größten Solar- und Brennstoffzellen-Anlage der USA in Maiden im US-Bundesstaat North Carolina. Die Anlage versorgt ein konzerneigenes Rechenzentrum mit Solarstrom.

Guido Kruschke