MULFINGEN (ba). Alfa Laval zählt weltweit zu den Marktführern in den Kerntechnologien Wärmeübertragung, Separation und Fluid Handling. Diese Bereiche sind die Basis für industrielle Prozesse.

Während eines Besuches in der italienischen ebm-papst Niederlassung in Mozzate überreichte Per Føgt Norup, globaler Einkaufsleiter für Fluid- und elektrische Komponenten sowie Armaturen von Alfa Laval feierlich die Urkunde.

Norup würdigte das sehr gute Qualitäts-/Preisverhältnis der ebm-papst-Produkte, die kompetente technische Betreuung und den ausgezeichneten Service.

„Wir sind sehr stolz über die Auszeichnung“ sagte Alessandro Masotto, Geschäftsführer des italienischen Standortes von ebm-papst. „Wir werden auch in Zukunft unser Bestes für die hervorragende partnerschaftliche Zusammenarbeit geben“.

Bereits seit vielen Jahren liefert ebm-papst zuverlässige und effiziente Axialventilatoren in verschiedenen Baugrößen für den Bereich Luft-Wärmeübertrager zu dem luftgekühlte Verflüssiger, Trockenkühler und Luftkühler gehören, die in gewerblichen und industriellen Kälte- und Klimaanwendungen Einsatz finden.

Unter den Gästen waren auch Luciano Arimini, Einkaufsleiter sowie Michele Monteleone, Produktionsleiter von Alfa Laval in Alonte.