Handliche Druckluftlieferanten 1

Compair hat seine drehzahlgeregelten Schraubenkompressoren erweitert und verfügt jetzt über ein komplettes Sortiment an energieeffizienten Maschinen mit Umrichtertechnologie in einem Leistungsbereich von 7,5 kW bis 250 kW.

SIMMERN (ba). Alle Kompressoren verfügen über einen bewährten, praxiserprobten Frequenzumrichter, der dafür sorgt, dass nur die jeweils aktuell benötigte Druckluftmenge produziert wird und somit zu einer deutlichen Verringerung des Energieverbrauchs beiträgt. Dadurch wird im Leerlauf keine Energie verschwendet, was nicht nur zu einem geringeren Energieverbrauch, sondern auch zu einem geringeren Verschleiß führt. Der Frequenzumrichter ist im Schaltschrank integriert und durch einen austauschbaren Ansaugfilter vor Staub geschützt, so dass eine hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer gewährleistet ist.

Die Kompressoren von 7,5 kW bis 22 kW sind als Airstation mit Kältetrockner und untergebautem Druckluftbehälter lieferbar. Diese Komplettlösungen eignen sich dank kompakter Abmessungen auch ideal für kleinere Betriebe. Alle Modelle besitzen niedrige Geräuschpegel, so dass der Kompressor direkt am Einsatzort aufgestellt werden kann. Dies spart Zeit und Geld, da keine separaten Kompressor-Räume oder Rohrleitungen benötigt werden. Die Kompressoren sind je nach Modell mit zwei verschiedenen Kompressorsteuerungen ausgerüstet.

Die L07RS- bis L22RS-Baureihe ist standardmäßig mit der integrierten intelligenten Delcos Pro-Steuerung ausgestattet. Die Steuerung überwacht kontinuierlich die Betriebsparameter, um eine maximale Produktivität zu gewährleisten. Sie bietet eine Reihe von programmierbaren Ein- und Ausgängen mit gut lesbarem Klartext. Die Modelle L30RS bis L132RS sind mit der neuen Delcos-XL-Steuerung erhältlich. Diese integrierte, benutzerfreundliche Steuerung mit Touchscreen-Display liefert detaillierte Anlagenanalysen, ohne dass zusätzliche Überwachungsvorrichtungen benötigt werden. Die Servicediagnose-Funktion der Steuerung ermöglicht die Prüfung der Ein- und Ausgänge des Kompressors sowie die schnelle Erkennung von Störungen, was zur Reduzierung von Ausfallzeiten beitragen kann.

Alle zu wartenden Komponenten sind hinter einer abnehmbaren Abdeckung mit Schnellverriegelungen oder seitlich aushängbaren Türen angeordnet. Dies vereinfacht Service-Technikern den Zugriff und ermöglicht, Stillstandszeiten und Wartungskosten zu minimieren. Einfach zugängliche Ansaugfilter, Ölfilter und Abscheider sorgen für eine lange Lebensdauer und hohe Druckluftqualität.

Compair bietet außerdem eine umfassende Auswahl an Optionen wie etwa Wärmerückgewinnungssysteme, um die Kompressoren exakt auf den jeweiligen Bedarf und Einsatz abstimmen zu können. Zudem bietet das Unternehmen für alle Kompressoren der Baureihe sein erweitertes Assure-Garantie- und Gewährleistungsprogramm an, kostenlos für bis zu 44 000 Betriebsstunden oder sechs Jahre.