Torluftschleier-Anlage von Schwank

SchwankAir ist für alle Torgrößen geeignet und als Kalt- oder Warmluftschleier verfügbar.

Die Anlagen mit dem Markennamen SchwankAir verhindern ungewollte Luftzüge bei geöffneten Toren und damit Kaltlufteintritt im Winter oder umgekehrt im Sommer Warmlufteintritt in klimatisierten Räumen. Torluftschleier sind als Ergänzung zu Heiz- oder Kühlsystemen zu sehen und dienen in erster Linie der Vermeidung unnötiger Energieverluste und der Steigerung des Mitarbeiterkomforts. SchwankAir Torluftschleier können sowohl als Kaltluftschleier- als auch als Warmluftschleieranlagen geliefert werden. Sie blasen Umgebungs- oder erwärmte Luft unmittelbar entlang der Hallen-Tore. Wie eine unsichtbare Wand trennt dieser „Luftvorhang“ dann die Außenluft von der Innenluft – das spart Energie. Die SchwankAir Geräte eigenen sich sowohl für Neu- als auch zur Nachrüstung in Altbauten. Die Unternehmensgruppe Schwank geht mit der Erweiterung des Portfolios einen weiteren Schritt in Richtung Full-Service Anbieter für Hallenklimatisierung, heißt es.

https://www.schwank.de