RS Kits ausgetretene Flüssigkeiten Bindemittel Sperren Polster

Die neuen RS Kits für ausgetretene Flüssigkeiten enthalten Bindemittel-Sperren und –Polster, die für das Binden vieler Stoffe geeignet sind. RS Components

RS Components, die Handelsmarke der Electrocomponents plc stellt Kits zur Beseitigung ausgetretener Flüssigkeiten (Spill Control Equipment) unter der Eigenmarke RS vor. Mit diesen Kits werden die Sicherheit an Arbeitsplätzen und in Gebäuden verbessert, Richtlinien zum Schutz gegen Verunreinigung durch Flüssigkeiten erfüllt sowie Unfälle und Schäden vermieden.

Das erweiterte RS Produktprogramm dient vor allem in Fertigungsbereichen und Werkstätten der Automobilindustrie und in Produktionsanlagen, beispielsweise in der Lebensmittelindustrie, zum Schutz gegen ausgetretene Flüssigkeiten. Hierzu gehören komplette Kits zur Soforthilfe, leistungsstarke Flüssigkeits-Bindemittel und Ausrüstungen für die Flüssigkeitsbeseitigung, die grob in drei Kategorien eingeteilt werden können: nur für Öl, universell und für die Instandhaltung und für Chemikalien.

Die Öl-Bindemittel dienen zu Arbeiten in Garagen, Werkstätten und anderen Außenbereichen und nehmen Öl und andere Kohlenwasserstoffe wie Benzin, Diesel, Kerosin, Fett, Hydraulik- und Maschinenöle auf. Für Wasser oder andere Produkte auf Wasserbasis sind sie nicht geeignet. Die Bindemittel für den universellen Einsatz und die Instandhaltung eignen sich für die meisten ausgetretenen Flüssigkeiten, vor allem wenn mehrere unterschiedliche Flüssigkeiten zu sichern sind. Sie binden alle häufigen nicht zähflüssigen und nicht aggressiven Flüssigkeiten, wie wasserbasierte Produkte, Schneideflüssigkeiten, Schmiermittel, Kühlflüssigkeiten, Lösungsmittel, Öle und Fette sowie milde Chemikalien. Bindemittel für Chemikalien sind für milde und aggressive Chemikalien wie Säuren, Kerosin, Reinigungs- und Lösungsmittel, Öl, Benzin, Fett und Schmierstoffe geeignet.

www.rs-components.com