Ladungssicherung von Bott

Der Bott-Trainer eignet sich für den Einsatz in Pritschenwagen.

Die Besucher finden hier innovative, neue Elemente der bott vario Fahrzeugeinrichtung, mit denen sich die Effizienz bei der Arbeit mit dem Servicefahrzeug steigern lässt, so das Unternehmen. Die Exponate von Bott auf der IAA veranschaulichen die zahlreichen Möglichkeiten, eine bott vario Fahrzeugeinrichtung exakt an jeden individuellen Bedarf anzupassen – für den kleinen Handwerkerbetrieb wie für große Serviceflotten gleichermaßen.

Bott bietet nach eigenen Angaben für alle Branchen die passende Lösung, seien es Pritschenfahrzeuge oder Kastenwagen. Bott stellt unter anderem einen Volkswagen T6 mit Doppelkabine und einem eigens für die Streckenkontrolle konzipierten Aufbau auf einer Pritsche vor. Außerdem einen umfangreich ausgestatteten Opel Vivaro zur Maut-Kontrolle auf Autobahnen. An einem Mercedes-Benz Sprinter stellt Bott einen Unterflur-Generator vor. Der Generator leistet 15 Kilowatt (dreiphasig, 400 Volt) und betreibt einen Kompressor, der bis zu 10 bar Druck erzeugt. Die Einbaulage unter dem Fahrzeugboden bietet mehr Platz im Laderaum. Der Generator nutzt den Nebenantrieb am Getriebe des Sprinter, so dass kein separater Motor und Tank nötig sind.

https://www.bott.de