Das Tork-Premium-Reinigungstuch 570 ist vielseitig nutzbar.

Das Tork-Premium-Reinigungstuch 570 ist vielseitig nutzbar.

Die Drei-Lagen-Struktur des Tork-Premium-Reinigungstuchs 570 bietet verbessert die Reinigung effektiv.MANNHEIM (ba). Das neue Tork Premium Reinigungstuch 570 überzeugt auch bei härtester Beanspruchung mit optimalen Ergebnissen. Öle und Fette, Maschinen- und Metallteile – das neue, äußerst strapazierfähige Reinigungstuch 570 meistert jede Herausforderung kompromisslos. Das Geheimnis des Vliesstofftuches liegt in seiner neuen Technologie mit einer Drei-Lagen-Struktur, die es außen sehr stark und innen besonders saugfähig macht.

Gute Saugfähigkeit, hohe Qualität, einfache Benutzung sowie besondere Strapazierfähigkeit, das sind die Eigenschaften, die ein effizientes Reinigungstuch vereinen soll. Doch das neue Tork Premium Reinigungstuch 570 kann noch mehr. Denn der Vliesstoff mit textilem Charakter besteht aus einer einzigartigen Kombination aus unterschiedlichen Fasern: So nimmt die große, strukturierte Oberfläche Schmutz und Fette besonders gut auf und verhindert gleichzeitig, dass bereits gereinigte Flächen erneut verschmutzt werden. Kleine Fasern und Poren sorgen zudem nicht nur für eine hocheffiziente Reinigung, sondern leiten auch die Flüssigkeiten optimal ins Innere des Tuches. Dort wiederum werden Öle und Flüssigkeiten von größeren Poren und Fasern so wirksam gebunden, dass sie bis zum Auswringen in dem voluminösen und strapazierfähigen Tuch bleiben. Damit bietet das Tork Premium Reinigungstuch 570 die höchste Qualitätsstufe in der 500er Serie – für effiziente Reinigung und maximale Produktivität.

Das bedeutet in der Praxis: Ob bei der Reinigung mit Lösungsmitteln in einer Druckerei, der Aufnahme von Öl und Fett in der Produktion, dem Reinigen von Oberflächen in der Werkstatt oder dem Umgang mit heißen Gegenständen in der Küche: Das voluminöse Tork Premium Reinigungstuch 570 ist stark in allen Anwendungsbereichen und überzeugt durch Strapazierfähigkeit, wirksame Reinigung und Hitzebeständigkeit – und schützt die Hände vor Metallspänen.

Doch selbst das beste Reinigungstuch ist überflüssig, wenn es nicht immer genau dann zur Hand ist, wenn es benötigt wird. Die Lösung: Der Einzeltuchspender (W4 System) der neuen Tork Performance Spenderlinie, der einfach an die Wand montiert werden kann. Die geschlossenen Spender schützen die Reinigungstücher im Innern vor Verschmutzung. Außerdem sorgt die praktische Einzeltuchentnahme dafür, dass nur so viele Tücher entnommen wie benötigt werden. Das senkt nicht nur den Verbrauch und schont somit die Umwelt, sondern reduziert in der Folge auch die Kosten. Der Spender ist in den Farbkombinationen Türkis/Weiß oder Rot/Schwarz erhältlich.