Siemens erhält Windenergieanlagen-Auftrag aus den USA. - Bild: Siemens

Siemens erhält Windenergieanlagen-Auftrag aus den USA. - Bild: Siemens

Die Pattern Energy Group setzt weiter auf Siemens. Die Münchener haben nach eigenen Angaben einen weiteren Auftrag erhalten und sollen 87 Windenergieanlagen für das US-Windkraftwerk Logan’s Gap liefern und errichten.

Das Projekt mit einer Leistung von 200 Megawatt (MW) im Comanche County in Texas wird Energie für rund 50.000 texanische Haushalte liefern.

Bereits in diesem Jahr soll die Installation der Windenergieanlagen beginnen. Die Inbetriebnahme ist für Herbst 2015 geplant. Der Betreiber hat zudem einen Wartungsvertrag mit Siemens geschlossen.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke