Siemens wird 157 Windenergieanlagen für drei Projekte in der südafrikanischen Provinz Nordkap

Siemens wird 157 Windenergieanlagen für drei Projekte in der südafrikanischen Provinz Nordkap liefern. - Bild: Siemens

Die Anlagen der Siemens G2-Plattform mit jeweils 2,3 Megawatt (MW) Leistung werden in den Projekten Khobab, Loeriesfontein 2 und Noupoort errichtet, wie Siemens mitteilte. Der Kunde, ein von Mainstream Renewable Power geführtes Konsortium, hatte erst Mitte letzten Jahres Jeffrey’s Bay Wind Farm in Betrieb genommen – ebenfalls mit Siemens Wind Power als Partner.

Der neue Auftrag beinhaltet auch eine Service- und Wartungsvereinbarung über einen Zeitraum von zehn Jahren.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke