Sägemaschine von Bewo

Bewo zeigt auf der Messe leistungsstarke Sägemaschinen.

Die Messe steht für Bewo im Zeichen der Premieren. Area Sales Manager Marc Lauwerys: „Auf der Tube & Wire werden wir interessante Maschinen vorstellen. Besucher sehen unsere neue Sigma SC mit neuen Features, eine komplette Sapphire Sägelinie, die Rohre unterscheidlicher Länge gleichzeitig verarbeitet sowie unser neues Längenkontrollesystem für Rohre. Die Sigma SC schneidet laut Bewo bis zu maximal sechs Rohre auf Höchstgeschwindigkeit. Als Stand alone-Version schneidet sie bis zu 15.500 Rohre pro Stunde. Zugleich hat sie sehr kurze Umrüstzeiten, wobei nur wenige Werkzeuge benötigt werden.

Die Sägemaschine verarbeitet die Anpassungen automatisch und bietet damit hohe Effizienz. Das Umstellen von Rohrlänge, Durchmesser und Klemmbacken dauert ganze zehn Minuten. Das Wechseln des Sägeblattes dauert lediglich drei Minuten. Bewo zeigt die Sigma SC auf der Tube & Wire mit einem nachgeschalteten Stapelroboter. Auch der Stapelroboter verarbeitet unterschiedliche Abmessungen automatisch. Die Anwender profitieren ohne Programmierkenntnisse von den vielfältigen Mögligkeiten des Stapelroboters.

https://www.bewo.nl