Bystrobic, Lantek, Blechbearbeitung, Produktion, Innovation

Zum Angebot von Bystronic gehören High-Tech-Systeme für die wirtschaftliche Blechverarbeitung. Dazu zählen Laser- und Wasserstrahlschneidsysteme, Abkantpressen, Automationssysteme sowie Software-Lösungen und Services. Bild: Bystronic

Um Kunden zukünftig in einer automatisierten und vernetzten Fertigungswelt mit herausragenden Prozesslösungen zu unterstützen, arbeiten Bystronic und Lantek ab sofort als Innovationspartner an neuen Visionen. Ein erstes wichtiges Ziel dieser Partnerschaft ist die Entwicklung einer MES-Lösung. Damit ergänzt Bystronic sein bestehendes Software-Angebot um ein integriertes Produktionsleitsystem (Manufacturing Execution System). Diese MES-Lösung wird Kunden dabei helfen, Automation und digitale Prozesse optimal in ihre Fertigung einzubeziehen. Lantek ist ein starker Partner mit viel Knowhow in der Beratung und Entwicklung von Software-Systemen für das Produktionsmanagement.

Weltweit unterstützt Lantek Anwender bereits seit 30 Jahren mit einem breiten Software-Angebot für die industrielle Verarbeitung von Blechen, Rohren und Profilen. Auch Bystronic unterstützt Kunden weltweit seit 30 Jahren. Zum Angebot gehören High-Tech-Systeme für die wirtschaftliche Blechverarbeitung. Dazu zählen Laser- und Wasserstrahlschneidsysteme, Abkantpressen, Automationssysteme sowie Software-Lösungen und Services.

Beide Partner sind nach eigenen Angaben überzeugt davon, mit dieser Kooperation Visionen und Kräfte zu bündeln, um so die zukünftigen Trends und Bedürfnisse der blechverarbeitenden Industrie nachhaltig zu gestalten. Das gemeinsame Ziel von Lantek und Bystronic ist es, Kunden mit zukunftsweisenden Lösungen zu unterstützen, um sie so auf den Weg zu bringen, in eine digital erschlossene Fertigung.