item Förderband

Doppelzahnriemenförderer im Einsatz: Ein Beispiel für die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten des neuen item Förderbandsystems. (Bild: item)

Der Systembaukasten von item Industrietechnik bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten für die Fördertechnik: Nachdem zuvor bereits Komponenten wie Transportrollen, Rollenbahnen, Gleitleisten und Kettenförderer verfügbar waren, kommt jetzt das item Förderbandsystem hinzu. Es ist die optimale Lösung für effizienten Warenfluss mit oder ohne Stauung – und wartet mit allen Stärken des item Systembaukastens auf. Langlebigkeit und effizienter Betrieb beim Warentransport treffen somit auf Modularität und durchgängige Kompatibilität innerhalb der item Welt. Ob für autarke Förderstrecken oder für die Integration in bestehende Anlagen: Mit dem Förderbandsystem von item entstehen Anwendungen, die exakt auf die jeweilige Transportaufgabe zugeschnitten sind.

So empfiehlt sich beispielsweise der Gurtförderer 8 40 D für den effizienten Transport von Stückgut aller Art. Die Fördergeschwindigkeiten seines in zwei Ausführungen erhältlichen, asynchronen Drehstrommotors reichen von 2,5 m/min bis nahezu 30 m/min. Für die Stauung von Transportgut sind die Transportgurte mit geringer Haftreibung optimal. Förderbänder mit adhäsiver Oberfläche für nicht staufähige Systeme gewährleisten den sicheren Transport von Material auf einer bis zu 20° geneigten Förderstrecke. Wer schwere Güter transportieren möchte, sollte auf den Zahnriemenförderer 8 40 D setzen: Eine sichere Führung des Förderbandes über Zahnriemenführungsleisten und die Unterstützung der Zahnriemen durch die reibungsarmen Bordkanten bei seitlich wirkenden Kräften sorgen für sichere Abläufe. Der Zahnriemen ist in zwei Breiten erhältlich, jeweils in einer staufähigen und einer nicht staufähigen Variante. Sowohl der Gurtförderer als auch der Zahnriemenförderer sind in einer Doppelvariante verfügbar.

Flexibilität des item Förderbandsystems im Video erleben

Gerade Transportlösungen sollte man unbedingt in Aktion sehen. Verschaffen Sie sich mit diesem Video selbst einen Eindruck von den Anwendungsmöglichkeiten des item Förderbandsystems:

Auf dem YouTube-Kanal von item finden Sie zudem ein Video zum „Range Extender“ – einem spektakulären Testaufbau, der Förderband- und Lineartechnik sowie Robotik zusammenbringt.

Sie möchten über Themen wie Fördertechnik, Intralogistik und Materialfluss immer auf dem Laufenden bleiben? Seit 2015 ist der item Blog eine zentrale Anlaufstelle für Entscheider aus der Industrie.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Dieser Beitrag wird präsentiert von: