Dress-Line hält Arbeitskleidung in Schuss 1

Workwear schützt Mitarbeiter nicht nur gegen die prozessbedingten Verschmutzungen durch Öl, Staub oder Schmutz bei der Arbeit, sondern kann auch zum positiven Erscheinungsbild eines Betriebes beitragen. Spezielle Kleidung schützt darüber hinaus gegen schädliche Einwirkungen bei der Arbeit, wie mechanischen Einwirkungen, Flammen, Funken, feuerflüssige Massen, heiße Dämpfe, Laserlicht oder Chemikalien. Wo gesetzlich vorgeschriebene Normen eingehalten werden müssen, ist das Tragen von Schutzkleidung Pflicht.

Um auch langfristig die Schutzfunktionen und das positive Erscheinungsbild der Kleidung zu gewährleisten ist es unerlässlich, die Kleidung professionell waschen und pflegen zu lassen. Mit speziellen Waschprogrammen ist es industriellen Wäschereien möglich, die Arbeitskleidung und Schutzkleidung optimal gewebeschonend zu waschen und durch Nachbehandlung, Prüfung, Reparatur und Austausch die notwendigen Schutzfunktionen zu erhalten. Die Dress-Line GmbH berät bei der Auswahl der geeigneten Arbeits- oder Schutzkleidung und bietet zudem den kompletten Service, von der Abholung der Kleidung über das Instandhalten sowie dem professionellen Waschen bis hin zur Verteilung der Kleidung an die Mitarbeiter. Der Bereich der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) umfasst nicht nur den textilen Körperschutz, sondern den für diesen Arbeitsbereich auch notwendigen Hand-, Kopf-, Augen- und Fußschutz.

https://www.dressline.de