3D Imager von Faro

Mehrere Faro-Imager können an nahezu jeder Stelle in den Fertigungsprozess eingebracht werden.

Der neue Faro Cobalt Array 3D Imager ist mit einer dedizierten On-Board Verarbeitung ausgestattet – eine branchenweite Neuheit, so Faro. Die intelligente Sonde erlaubt eine individuelle Anordnung mehrerer Imager und steigert dadurch Produktivität und Arbeitsprozesse in der industriellen Fertigung. Eine unbegrenzte Anzahl an 3D Imagern kann in einer Gruppenanordnung an jede Stelle in den Fertigungsprozess eingebracht werden. Dabei scannen sämtliche Imager simultan und können von nur einem einzigen Computer gesteuert werden. Ideal für die Integration in die Fertigungsumgebung kann der Cobalt auch auf konventionelle Art und Weise eingesetzt werden, wie etwa in Verbindung mit Drehtischen, Robotern oder industriellen Prüfzellen. Dank der Kombination aus Blue-Light-Technologie, Stereo-Kameras und leistungsfähiger On-Board-Verarbeitung ist das Cobalt-System in der Lage, innerhalb weniger Sekunden Millionen von 3D-Datenpunkten zu erfassen und zu verarbeiten. Durch die hohe Auflösung, die Belichtungsautomatik und die HDR-Funktion (High Dynamic Range) kommt er problemlos mit kleinsten Details sowie verschiedenen Farben, Texturen und Reflexionen zurecht.

Der Cobalt Imager ermöglicht schnelle und konsistente Vermessungen – völlig unabhängig vom Bediener. Er kann für Qualitätsprüfung und Reverse Engineering von Bauteilen, Baugruppen und Werkzeugen verwendet werden. „Der Cobalt Array 3D Imager stellt auf zuverlässige Weise präzise 3D-Scandaten innerhalb eines automatisierten Workflows bereit. Ohne Einschränkungen, was die Anzahl der Sonden innerhalb einer Gruppenanordnung betrifft, sind der Steigerung der Inspektionszeiten keine Grenzen gesetzt. Dies macht den Cobalt zu einem völlig neuen und vielversprechenden Produkt und somit zu einer idealen Ergänzung des bestehenden FARO-Portfolios für die Fertigungsprüfung“ so Dr. Simon Raab, Präsident und Chief Executive Officer von FARO. „Preis und Einsatzmöglichkeiten des Cobalt 3D Imager machen ihn zu einem kostengünstigen, vielseitigen und praktischen Werkzeug, das bei einer Vielzahl von Messanwendungen durch eine schnelle Investitionsrendite überzeugt.“

https://www.faro.com