Die Laser-Anlagen-Produktion deutscher Hersteller und Unternehmensgruppen hat erstmals das Volumen von einer Milliarde Euro überschritten. Das meldete die Arbeitsgemeinschaft Laser und Lasersysteme für die Materialbearbeitung im VDMA im April.

Im Jahr 2014 sind von den in der AG Laser vertretenen Herstellerfirmen laut einer Mitteilung am Standort Deutschland lasergestützte Fertigungsanlagen im Wert von rund 852 Millionen Euro produziert worden, was einem Zuwachs von elf Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht (damals acht Prozent Plus).

Hier geht es zum gesamten Beitrag Deutsche Laser-Industrie auf Erfolgskurs!