Shuttletisch-System eurolaser

Das automatische Shuttletisch-System von eurolaser gestaltet das Handling der Lasersysteme um ein vielfaches effizienter. – Quelle: eurolaser

Genutzt werden die Laser Cutter vor allem für Acryl, Kunststofffolien, Textilien und Holzwerkstoffe.

Um die Auslastung der High-End Lasersysteme weiter zu steigern, wurden in den letzten Jahren zahlreiche Automatisierungs-Optionen entwickelt. Diese erleichtern den Anwendern die Arbeit, insbesondere bei der Verarbeitung von großen Stückzahlen.

Je nach Bedarf können effiziente Erweiterungen am System vorgenommen werden. Zum Beispiel können Anwender mit dem Conveyor System Rollenmaterialien automatisch verarbeiten. Bedruckte Werkstoffe werden per Kameraerkennung eingescannt und exakt zugeschnitten. Der modulare Aufbau der Lasersysteme ermöglicht eine benutzerorientierte Konfiguration.

Mit dem eigens entwickelten automatischen Shuttletisch-System lässt sich das Handling der Lasersysteme um ein vielfaches effizienter gestalten. Per Knopfdruck lassen sich die zwei installierten Materialträger innerhalb weniger Sekunden tauschen, so dass der Laserprozess ohne Stillstandzeiten fortgesetzt werden kann. Mit einer Effizienzsteigerung von bis zu 75% ist die Investition für diese neue Technik schnell amortisiert.

Neu im Sortiment von eurolaser ist ein kartesisches Robotersystem für die Bestückung der Lasersysteme. Pick`n Place heißt die neue optionale Erweiterung. Diese Neuentwicklung soll ein weiterer Baustein in der Automatisierungsstrategie von eurolaser werden. In Kombination mit dem automatischen Shuttletisch-System lassen sich die Verarbeitungsprozesse so wirtschaftlich und flexibel automatisieren.

www.eurolaser.com