Otto Dieterle H-TFP-System

Das H-TFP-System ist für besonders große Stechtiefen erstellt worden. – Quelle: Otto Dieterle

Das System H-TFP ist für besonders große Stechtiefen konzipiert. Das System FHGU-ES wurde entwickelt um große Stechtiefen bei kleinen Schaftabmessungen realisieren zu können.

Das neue System H-TFP kann eine extra große Stechtiefe von bis zu 15mm bei einer Stechbreite von 10mm realisieren. Das neue System FHGU-ES besteht aus zwei Ausführungen. Eine Ausführung ermöglicht eine maximale Stechtiefe von 6 mm bei einer Stechbreite von 7,4 mm. Die andere eine maximale Stechtiefe von bis zu 8 mm bei einer Stechbreite von 8,4 mm. Der quadratische Schaft ist ab 8 x 8 mm verfügbar.

Weitere Informationen zu diesen Systemen liefert die Firma Dieterle im neu überarbeiteten Katalog „Formstechsysteme 1 – Schafthalter“. Dieser Katalog beinhaltet alle Schaftwerkzeuge mit Quadrat- oder Rechteckschaft der Firma Dieterle. Alle schnittstellenbezogenen Formstech- und Kalibrierwerkzeuge aus dem Hause Dieterle, von der Schwalbenschwanzaufnahme AWN15 bis AWN40 bis hin zu Sonderwerkzeugaufnahmen sind im neuen Katalog „Formstechsysteme 2 – Maschinenbezogene Schnittstellen“ zusammengefasst.

www.dieterle-tools.com