Der Lebensmittelhersteller Nestlé und der Logistikdienstleister Geodis Logistics Deutschland GmbH verlängern ihre Partnerschaft um weitere fünf Jahre bis zum Jahr 2015.

LÜDINGHAUSEN (hi). In seinem Distributions-Zentrum in Lüdinghausen in Nordrhein-Westfalen übernimmt Geodis Logistics die Lagerung, Kommissionierung und weltweite Distribution von 500 verschiedenen Nestlé-Produkten, darunter die Marken Maggi, Thomy und Libby’s.

In einem modernen Hochregallager werden die Nestlé-Produkte auf 50.000 Paletten verwaltet. Per automatischer Fördertechnik gelangen die Waren direkt aus dem Maggi-Werk in Lüdinghausen in das Lager von Geodis Logistics. 120 Mitarbeiter arbeiten hier in einem Dreischicht-Betrieb.