Scheiben-Lasertechnologie Precitec

Die Scheiben-Lasertechnologie hat sich im industriellen Laserschneiden bewährt und zeichnet sich durch hohe Leistungsstabilität, Servicefreundlichkeit und niedrige Kosten aus. – Quelle:

Das macht eine strategische Kooperation mit dem Laserspezialisten Trumpf möglich. Damit steht die im industriellen Umfeld bewährte und geschätzte Scheiben-Lasertechnologie nun auch Herstellern von Flachbettschneidanlagen und Rohrschneidmaschinen zur Verfügung.

Hersteller von Laserschneidmaschinen profitieren von der neuen und langfristig angelegten Zusammenarbeit zwischen Trumpf und Precitec.

„Diese Kooperation erlaubt uns, zum einen die gesamte optische Kette für das Laserschneiden aus einer Hand anzubieten, zum anderen können wir neue Entwicklungen noch gezielter vorantreiben, um den Kunden ein perfekt abgestimmtes, mit einigen raffinierten Zusatzfeatures ausgestattetes, optisches Paket zur Verfügung zu stellen. Abnehmer profitieren von der Kombination aus modernster Laser- und innovativster Schneidkopftechnologie sowie von einer Reduzierung der Komplexität durch die Möglichkeit des ‘One-Stop-Shops‘. Deswegen haben wir dem Projekt auch den Namen ‘All-In-One‘ sprich ‘All-In-Light‘ gegeben.“,  erläutert Dr. Thilo Wersborg, geschäftsführender Gesellschafter von Precitec.

Gleichzeitig wird Precitec weiterhin seine Unabhängigkeit pflegen und im Interesse seiner Kunden mit allen Strahlquellenherstellern eng zusammenarbeiten und so optimal auf Kundenwünsche eingehen und Lösungen anbieten.

www.precitec.de