Die JIMTOF in Tokio (28.10. bis 2.11.2010) ist die größte Metallbearbeitungsmesse in Japan.

Die JIMTOF in Tokio (28.10. bis 2.11.2010) ist die größte Metallbearbeitungsmesse in Japan.

von Sebastian Moser

TOKIO (ks). Dabei wolle man laut Dr. Rüdiger Kapitza, Vorstandsvorsitzender der Gildemeister AG (DMG), in behutsamen und eher kleineren Schritten vorgehen. Derzeit erstreckt sich die Kooperation auf den gemeinsamen Vertrieb und Service in ausgewählten Märkten weltweit. Besonders vielversprechend sei dies für Indien, wo beide Firmen seit Anfang diesen Jahres gemeinsam auftreten.

Außerdem werden von Mori Seiki gefertigte Komponenten in Maschinen des Gildemeister-Konzerns eingebaut. Laut Mori Seikis CEO Dr. Masahiko Mori sei dies naheliegend, da sein Unternehmen im Gegensatz zu Gildemeister über eine besonders hohe Eigenfertigungstiefe verfüge. Gildemeister sei so mit einem Anteil von rund 10% wichtigster Kunde seines Unternehmens geworden. Zudem stellten die beiden Firmenchefs erste Maschinenmodelle vor, die vom jeweils anderen Partner in das eigene Programm übernommen wurden und lediglich im Design angepasst wurden. Für die Zukunft ist auch die gemeinsame Nutzung von Fertigungsstandorten beider Konzerne weltweit geplant.