Kunststoffverschraubung reduziert Gewicht drastisch 1

BAD BERLEBURG (mg). Eine Möglichkeit, die unterschiedlichen Leichtbaukonzepte der Kunden zu unterstützen, bietet die DELTA-PT-Schraube laut Ejot aufgrund ihrer außerordentlichen verbindungstechnischen Leistungsfähigkeit in der Reduzierung der verwendeten Abmessungen. Darüber hinaus könne bei vielen Einsatzgebieten sogar eine Verringerung der Anzahl der Verschraubungsstellen vorgenommen werden. Diese Maßnahmen stellen laut Herstellerangaben in Summe einen nicht unerheblichen Beitrag zur Gewichtseinsparung dar. Viele Abmessungen der DELTA PT können statt aus Stahl auch aus Aluminium hergestellt werden. Die neue DELTA PT P, hergestellt aus dem thermoplastischen Konstruktionswerkstoff Grivory HTV-5H1 mit 50 % Glasfaseranteil, biete im Vergleich zu Schrauben aus Metall dieselbe verbindungstechnische Sicherheit, jedoch mit viel weiter reichenden Potenzialen für die Gewichtseinsparung. So sei eine in ihren Abmessungen vergleichbare DELTA PT P aus Kunststoff bis zu 85 % leichter als ihr Pendant aus Stahl. Einige Vorteile nochmals im Überblick:
-zuverlässige Aufrechterhaltung der Vorspannkraft unter Temperatureinfluss
-keine Korrosion
-nicht magnetisch
-recyclingfähig
-ausdehnungskoeffizient an Kunststoff angepasst.