Hard Material Solutions by Ceratizit

Kunden von Hard Material Solutions by Ceratizit können aus drei Produktlinien an Fokussierrohren die jeweils geeignetste Lösung für ihre Anwendung wählen. – Quelle: Hard Material Solutions by Ceratizit

Der Luxemburger Hartmetallhersteller stellt unter anderem die korrosionsbeständigen CF-Hartmetallsorten für hohe Standzeiten im Werkzeugbau sowie drei Produktlinien an Fokussierrohren für das Wasserstrahlschneiden vor. Die präzisen Wasserstrahldüsen gewährleisten Anwendern exakte Arbeitsergebnisse. Am Stand erfahren Interessenten mehr über endkonturnah gefertigte Rohlinge für die Kaltmassivumformung. Diese ermöglichen eine einfache und zeitsparende Weiterverarbeitung.

Die Hartmetall-Experten empfehlen Anwendern gezielt Sorten für optimierte Standzeiten, konstante Qualität und mehr Wirtschaftlichkeit im Werkzeugbau. Das breite Angebot an korrosionsbeständigen CF-Sorten zeichnet sich durch ein homogenes Gefüge und minimierte Porosität aus. Mit den „CF+“-Hartmetallsorten bietet CERATIZIT nochmal ein zusätzliches Plus an Leistung.  Das Besondere: Durch höhere KIC-Werte (Kritischer Spannungsintensitätsfaktor) bei gleicher Härte ist die Schneidkantenstabilität erhöht. Dies gewährleistet eine hohe Prozesssicherheit. „Selbst bei filigranen Aktivteilen sind unsere Sorten dank gesteigerter Biegebruchfestigkeit auf Dauer zuverlässig, garantieren somit stabile Prozesse und reduzieren Korrosionsneigung sowie –geschwindigkeit“, erläutert Produktmanager Ralf Ottilie.

www.ceratizit.com

Halle 27, Stand D103