RS Pro Lötstationen RS Components Montagetechnik

Die 60-W- und 80-W-Lötstationen verfügen über nützliche Funktionen, die Energie sparen, die Bedienung vereinfachen und die Lebensdauer der Lötspitzen verlängern. Bild: RS Components

RS Components (RS) stellt zwei RS Pro Lötstationen im schlanken, modernen Design vor, deren intelligente Funktionen die Effizienz, Bedienungsfreundlichkeit und Flexibilität verbessern, heißt es. Produkte unter der Eigenmarke RS Pro zeichnen sich laut RS durch hohe Qualität und Funktionalität zum erschwinglichen Preis aus; die 60-W- und 80-W-Lötstationen verfügen über nützliche Funktionen, die Energie sparen, die Bedienung vereinfachen und die Lebensdauer der Lötspitzen verlängern, so RS. Hierzu gehören die automatische Erkennung des aktiven oder inaktiven Betriebszustands und die intelligente Zeiteinstellung von Standby- und Abschaltmodus zwischen 1 und 120 min.

Die übersichtliche Frontplatte enthält eine LCD-Anzeige für die Temperatur und eine Statusanzeige für den Aufheizbetrieb. Neben diesen Eigenschaften unterstützen die mikroprozessorgesteuerte Temperaturkalibrierung und das bedienungsfreundliche Einstellmenü die Anwender bei schnellen Lötarbeiten und sichern so eine hohe Produktivität, heißt es weiter. Für die Temperatur sind Modi zur Schnelleinstellung und Feineinstellung vorhanden. Die logisch aufgebaute Frontplatte erlaube die einfache und schnelle Voreinstellung von häufig genutzten Temperaturen und das Umschalten dazwischen mit drei Tasten. Eine akustische Alarmfunktion rundet das Bedienkonzept ab.

Anwender dieser neuen Lötstationen werden bei ihrer Arbeit die hohe Flexibilität und Sicherheit durch das modulare Design zu schätzen wissen, berichtet der Anbieter. Die Stromversorgungs- und Steuereinheit und das Niederspannungs-Heizelement mit Lötkolbenablage können auf dem Arbeitstisch an unterschiedlichen Positionen und damit platzsparend und ergonomisch genutzt werden. Durch die qualitativ hochwertige Heizeinheit mit vier Heizelementen werde ein schnelles Ansprech- und Aufheizverhalten erzielt. Die Lötspitzen der Serie 900 können einfach entnommen werden und kostengünstig separat bestellt werden, so der Hersteller.