Rampf RAKU-TOOL PC-3458 / PH-3958

Kernkastenhälfte, gefertigt mit dem Frontguss-System RAKU-TOOL PC-3458 / PH-3958. – Quelle: Rampf

Das Schutzrecht bezieht sich sowohl auf das Gießharz als auch auf den Herstellungsprozess im Frontgussverfahren.

Mit dem abriebbeständigen Material wurden in der Praxis bereits mehr als 200.000 Abformungen erzielt. RAKU-TOOL PC-3458 / PH-3958, das direkt am Folgetag einsetzbar ist und bis zu 25 kg handvergossen werden kann, ist laut Hersteller das einzige System auf dem Markt mit einer Wärmeformbeständigkeit (HDT-B) von 95 °C. Somit können in der Praxis höhere Prozesstemperaturen gefahren werden, was nachhaltig die Produktionskapazität erhöht.

Das Frontguss-System ist aufgrund der erzielbaren Abformstückzahlen besonders geeignet für die Großserienproduktion von Kernkästen und Formplatten.

www.rampf-gruppe.de