Wälzfräser von LMT Fette

Speed Core-Wälzfräser von LMT Fette.

Durch Einsatz eines innovativen Schneidstoffs, der so genannte intermetallische Phasen verwendet, hat der SpeedCore eine deutliche höhere Warmhärte als mit PM-HSS-Substraten. Die Leistung dieser Werkzeuge wurde nun auch auf größermodulige Verzahnungen übertragen. Als Entwicklungsergebnis stehen inzwischen Wälzfräser bis Modul 20 (Durchmesser 250 mm) zur Verfügung, wie sie zum Beispiel für Getriebe in Nutzfahrzeugen, im Schwermaschinenbau oder in Windenergieanlagen benötigt werden. Zusätzlich gelang eine höhere Evolutionsstufe für die bisherige Beschichtung Nanosphere 2.0 zur weiteren Steigerung der Temperaturbeständigkeit. Die neue Beschichtung mit der Bezeichnung HT (High Temperature) verringert nochmals den Abstand der SpeedCore-Wälzfräser zum Hartmetall bezüglich seiner Zerspanungseigenschaften, so LMT.

https://www.lmt-group.com