HALTER, Halter LoadAssistant ,S-180, S-230, Automation, Robotik, Produktion

Der Halter LoadAssistant S-180 ist ein kompaktes, flexibles Automationssystem für CNC-Bearbeitungszentren. Bild: Halter

Der Halter LoadAssistant hat sich seit seiner Markteinführung als anwenderfreundliche Plug&Play-Lösung zur Automatisierung von CNC-Werkzeugmaschinen bewährt: „Innerhalb kürzester Zeit haben wir mehr als 70 Systeme in zwölf Ländern verkaufen können“, sagt Wouter van Halteren, CEO der Halter CNC Automation B. V. Nun stellt das Unternehmen zwei neue Varianten vor, die aufgrund von Stapelmagazinen über eine höhere Kapazität verfügen, wodurch die flexiblen Automationssysteme für größere Lose einsetzbar sind.

Während sich der Halter LoadAssistant S-180 für rechteckige Werkstücke bis maximal 180 x 180 mm eignet, wurde der Halter LoadAssistant S-230 für die Aufnahme von rotationssymmetrischen Teilen bis zu einem maximalen Durchmesser von 230 mm konzipiert. Anstatt über ein Be- und Entladesystem mit Rasterplatten verfügen beide neuen Systeme über ein rotierendes Stapelsystem, das auf kleiner Fläche eine sehr hohe Kapazität bietet. Die Stapelmagazine des S-180 und S-230 können bis zu 385 Werkstücke (beispielsweise bei einer Werkstückhöhe von 10 mm) fassen.

Herzstück der Automationslösungen ist ein sechsachsiger Fanuc-Roboter für Traglasten von 10, 20 oder 35 kg, der mit einem universellen, leicht und schnell verstellbaren Greifersystem ausgestattet ist. Eine kontinuierliche Greiferüberwachung mittels integrierter Entlagensensoren sorgt für eine hohe Betriebssicherheit, heißt es. Die Greifreinheit integriert zudem ein Airblow-System zum Entfernen von Spänen.

Der rotierende Beladetisch des Halter LoadAssistant S-180 und S-230 wird von der Rückseite mit Material versorgt, während der Roboter an der Vorderseite weiterarbeitet. Der Tisch dreht sich hierbei jeweils automatisch zur nächsten Position, wobei die Wendestation eine zweite Bearbeitung und somit ein hochproduktive Fertigung mit langen Spindellaufzeiten ermöglicht. Dank sehr kurzer Umrüstzeiten eignen sich die beiden Systeme auch zur automatisierten Bearbeitung von kleinen Serien.

Konfiguriert werden die Automationssysteme über die Halter SmartControl, eine intelligente Steuerung, die sich ohne Kenntnisse in der Roboterprogrammierung bedienen lässt und darüber hinaus dem Anwender die Möglichkeit bietet, einfach eigene Zusatzfunktionen selbst hinzuzufügen.

„Mit dem Halter LoadAssistant S-180 und S-230 reagieren wir auf die Wünsche unserer Kunden, die einen zunehmenden Bedarf an kompakten, leicht zu installierenden und flexibel einsetzbaren Automationslösungen für ihre CNC-Bearbeitungszentren zur Fertigung größerer Serien haben“, so Wouter van Halteren.