Applus Asseco Solutions Predictive Maintenance Industrie 4.0

Für den eigentlichen Wartungseinsatz vor Ort sind entsprechende Mobility-Lösungen vonnöten, welche die Servicemitarbeiter auch unterwegs mit dem ERP-System verbinden. Denn dieses agiert dabei weiterhin als Dreh- und Angelpunkt und bringt alle notwendigen Informationen an einem zentralen Ort zusammen. Bild: Asseco Solutions

Mit dem Aufkommen neuer Industrie-4.0-Trends wie ‚Predictive Maintenance’ weitet sich der Einflussbereich der smarten Fabrik auf immer mehr Gebiete außerhalb der eigentlichen Werkshallen aus: Zunehmend werden auch Produkte und Maschinen beim Kunden vor Ort vernetzt und gemeinsam mit Aufgaben wie Wartungseinsätzen direkt mit dem ERP-System des Anbieters verbunden. Gleichzeitig wächst damit jedoch auch die Datenflut, aus der Unternehmen fundierte Schlussfolgerungen ziehen müssen, um die Technologie gewinnbringend zu nutzen und Prozesse entsprechend zu optimieren. Wie Unternehmen solchen Herausforderungen sowohl in Bezug auf notwendige technologische Voraussetzungen als auch konkrete erste Schritte begegnen können, zeigt Asseco Solutions.

„Neue Industrie-4.0-Technologien eröffnen den Anwendern immer weitreichendere Möglichkeiten, stellen Unternehmen aber auch vor die Herausforderung, die erforderlichen technischen Voraussetzungen zu schaffen, um die Vorteile überhaupt nutzen zu können“, sagt Christian Leopoldseder, Vice President Operations der Asseco Solutions DACH: Das gelte auch für den Servicetrend ‚Predictive Maintenance‘ – die vorausschauende Wartung von smarten Maschinen, die von ihrem Einsatzort beim Kunden aus Betriebsdaten an den Hersteller zurückmeldeten. „Um hieraus Gewinn zu ziehen, müssen Anwender in der Lage sein, auch große Datenmengen auszuwerten und sinnvoll zu korrelieren. Zudem sind für den eigentlichen Wartungseinsatz vor Ort entsprechende Mobility-Lösungen vonnöten, welche die Servicemitarbeiter auch unterwegs mit dem ERP-System verbinden.“ Denn dieses agiere dabei weiterhin als Dreh- und Angelpunkt und bringe alle notwendigen Informationen an einem zentralen Ort zusammen.