Huawei P9

Am Mittwoch stellte der chinesische Technologiegigant in London sein neuestes Gerät vor, das P9. Bei dem Produkt trägt die erst im Februar bekannt gegebene Kooperation zwischen Huawei und dem deutschen Kamerahersteller Leica erste Früchte. - Bild: Huawei

Bei dem Produkt trägt die erst im Februar bekannt gegebene Kooperation zwischen Huawei und dem deutschen Kamerahersteller Leica erste Früchte.

Es ist das erste Gerät der Chinesen, das eine Kamera auf Basis von Leica-Technologie enthält. Exakter handelt es um eine Dual-Kamera, wobei eine die Farben, eine andere die Kontraste einfängt. Auch ist es möglich mit dem P9 schwarz-weiß-Aufnahmen zu schießen. Zudem soll die Kamera gute Bilder bei besonders schwierigen Lichtverhältnissen machen. Die Kamera des P9 sei gemeinschaftlich von Leica und Huawei entwickelt, so das chinesische Unternehmen.

Kooperation mit Leica

Das P9 soll ab Mitte April in zwei Größen in Deutschland erhältlich sein. Das P9 mit einem 5,2-Zoll-Display soll 569 Euro kosten. Das P9 Plus hat ein 5,5-Zoll-Display und unterstützt Press Touch, bei dem ein unterschiedlich starker Druck auf das Display verschiedene Anwendungen auslöst und soll 699 Euro kosten. Huawei, der inzwischen weltweit drittgrößte Smartphone-Hersteller nach Samsung und Apple, setzt seit einiger Zeit auf Oberklassegeräte, die auch bei Netzbetreibern erhältlich sind. So folgt das P9 dem inzwischen ein Jahr alten P8. Auf die in China beliebte, bei deutschen Netzbetreibern aber verpönte Möglichkeit, zwei SIM-Karten in das Gerät strecken zu können, verzichtet Huawei bei der deutschen Version des P9.

Bei der Vorstellung machte Huawei klar, dass sie mit dem Produkt in Konkurrenz zu Apple und Samsung treten wolle. Während CEO Richard Yu sprach, wurde hinter ihm auf einem Bildschirm dargestellt, wie das P9 es bei einer Reihe von Ausstattungsmerkmalen gut mit with Apples iPhone 6s und Samsungs Galaxy S7 aufnehmen könne. "Wir sind dünner als das iPhone 6s und dünner als das S7", sagte Yu. Zudem habe es ein 5,2-Zoll-Display, das iPhone 6s komme auf 4,7 Zoll.