Integration statt Insellösungen 1

Mit den Lösungen von GSD Software können bestehende Insellösungen abgebaut und Prozesse durchgängig optimiert werden. „Für die erfolgreiche Steuerung betriebswirtschaftlicher Abläufe ist eine einheitliche IT- und Softwarelandschaft eine der wichtigsten Voraussetzungen.“, erklärt GSD Vertriebsleiter André Kirchner.

Das Unternehmen liefert getreu dem Firmencredo „Integration statt Insellösungen“ flexible Lösungen für die Bereiche DMS/ECM, CRM, Groupware, mobile Anwendungen, ERP/WWS, Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Reporting und Controlling aus einer Hand. Wie der Integrationsgedanke in der Praxis der Anwenderunternehmen gelebt werden kann, zeigten die GSD Mitarbeiter auf der IT & Business am eigenen Messestand.

Mit dem von der Initiative Mittelstand ausgezeichneten Rechnungseingangs- Workflow präsentierte GSD Software den Messebesuchern ein besonderes Highlight. Elektronisch eingehende Dokumente wie Rechnungen lassen sich automatisch im System erfassen, archivieren und beispielsweise Kunden oder Lieferanten zuordnen. Rechnungen und andere Dokumente, die auf dem Postweg in das Unternehmen gelangen, können dank integrierter Scan-Funktionalität digitalisiert ins System übernommen werden. Eine OCR-Volltexterkennung, ein Modul für regelbasierte Formulare (RBF), eine Belegerkennung und -verarbeitung und die regelbasierte Prozesssteuerung (RBPS) helfen dem Anwender, den Bearbeitungsprozess eingehender Rechnungen und anderer Dokumente zu optimieren.

www.gsd-software.com