HAMBURG (Dow Jones/Manager Magazin/rm). “Unser ambitioniertes Ziel ist es, eine Milliarde SAP-Nutzer im Jahr 2015 zu erreichen”, sagte Co-CEO Bill McDermott dem “manager magazin” laut Vorabbericht und nannte damit erstmals einen Zeitplan. Derzeit gibt es 35 Millionen Nutzer von SAP-Anwendungen.

Laut Jim Hagemann Snabe, dem zweiten SAP-CEO, soll dieses Ziel vor allem mithilfe neuer Applikationen für mobile Endgeräte wie iPad oder Blackberry erreicht werden. Schon heute seien rund 4,6 Milliarden mobile Endgeräte im Markt, die etwa zu einem Viertel von Geschäftsleuten genutzt würden. “Das bedeutet ein gewaltiges Potenzial für uns”, so Snabe.

Manager seien interessiert, “auch von unterwegs” auf Unternehmensdaten zuzugreifen. Um derartige Nutzer mit entsprechenden Applikationen zu versorgen, will SAP verstärkt mit externen Entwicklern zusammenarbeiten.