Virtuelle Welt für Maschinen 1

Die Webfactory GmbH präsentiert auf der SPS IPC Drives erstmals ihre neue Industrie 4.0-Softwareplattform WEBfactory i4. Die webbasierte Plattform verbindet Maschinen und Produktionsanlagen intelligent zu einer einzigen virtuellen Welt. Dank Datawarehouse-Technologie ist die Erfassung und Auswertung von Prozessdaten aus unterschiedlichsten Quellen und Mess- Stellen nahezu in Echtzeit möglich. Die WEBfactory i4 Webanwendungen auf HTML5- Basis machen die Daten jederzeit und auf beliebigen Endgeräten zugänglich – automatische Prozesse werden somit einfacher managebar. Unternehmen steigern mit WEBfactory i4 ihre Effizienz entlang der gesamten Wertschöpfungskette: in Produktion, Logistik und Infrastruktur. Die skalierbare Softwarearchitektur gestattet einen konzernweiten, internationalen Einsatz. Die Softwareplattform umfasst fünf Module, die alle auf eine einheitliche Datenbasis zugreifen und optimal aufeinander abgestimmt sind: i4Energy, i4SCADA, i4Monitoring, i4Maintenance und i4Analytics.

Das Energiemanagement-Modul i4Energy schafft Transparenz über Energieverbräuche und -flüsse im Unternehmen. Zudem ermöglicht es Anwendern die Definition und Überwachung von Einsparzielen und Maßnahmen. Mit i4SCADA visualisieren Unternehmen ihre Anlagen und Maschinen, um so vielfältige Produktions- und Messdaten zu steuern und zu überwachen. Das Modul kommt in der Produktion, der Gebäudeautomatisierung und in verfahrenstechnischen Anlagen zum Einsatz.

www.webfactory.de