Laut der aktuellen CRM-Anwenderstudie ist die Investitionsbereitschaft gerade im CRM-Bereich hoch. So stehen Kundenbeziehungen in Zeiten, in denen der Online-Handel boomt, mehr denn je auf dem Prüfstand. Kunden zu gewinnen und diese zu binden, wird immer mehr zur Herausforderung. Moderne CRM-Systeme helfen dabei, dieser Herausforderung Herr zu werden. Sie liefern schnelle Informationen über den aktuellen Kundenstamm, haben im Blick, was diese wollen und benötigen. Damit versetzen sie Unternehmen in die Lage, „Maßarbeit“ zu liefern und jedem Kunden einen speziell auf ihn zugeschnittenen Service anbieten zu können.

Die 23. Auflage des CRM-Marktspiegels von Schwetz Consulting liefert einen Überblick über den Softwaremarkt für das Kundenbeziehungsmanagement mit den ausführlichen Profilen von 150 CRM-Softwaresystemen und 120 CRM-Systemintegratoren. Außerdem enthält der CRM-Marktspiegel zahlreiche Übersichtstabellen zu Branchenschwerpunkten, Softwarefunktionen, Betriebssystemen, Schnittstellen und Dienstleistungen. Der CRM-Marktspiegel bewährt sich seit 1992 für einen repräsentativen Marktüberblick und eine qualifizierte Vorauswahl in Frage kommender CRM-Lösungen.

www.trovarit.com