Große Hubkraft, kleiner Platzbedarf 1

Der neue Schwerlastantrieb 4779 von Ketterer für verstellbare Montagetische verbindet mit seiner kompakten Bauweise Kraft und Präzision auf kleinem Raum. Der Linearantrieb mit Getriebemotor ist ausgelegt auf das stufenlose Heben von Lasten bis zu 200 kg, maximale Sicherheit bietet dabei die integrierte Motorbremse.

Mehr Varianten, sinkende Losgrößen und schwankende Auftragseingänge machen die Montage- und Produktionsprozesse zunehmend komplexer. Eine Lösung sind verstellbare Montagetische, die je nach Bedarf auch größere Lasten heben sowie tragen können und sich schnell mit einer Höhenverstellung an die ergonomischen Anforderungen anpassen. Für einen reibungslosen Ablauf sind dabei zuverlässige und präzise arbeitende Schwerlastantriebe – versteckt in den Tischbeinen der Montagetische – die erforderliche Basis. Mit Industrie 4.0 werden zuverlässig verstellbare Montagetische, die sich über Softwaresteuerung an die vorprogrammierte Höhe selbständig anpassen, zukünftig ein Wettbewerbsvorteil sein.

Mit dem Schwerlastantrieb 4779 bietet Ketterer Herstellern von Montagetischen eine zuverlässige Lösung. Er besteht aus einer Kombination aus hochleistungsfähigem Getriebemotor und Spindel. Da die Spindel parallel zum Motor liegt, also als Inline-Antrieb konzipiert ist, erfordert die Konstruktion wenig Platz beim Einbau. Der Antrieb ist mit einer integrierten Bremse ausgestattet, damit bleibt der Tisch auch bei schweren Lasten sicher in Position – auch bei Stromausfall.

www.ketterer.de