CFW300 WEG

Der CFW300 zeichnet sich durch einfache Handhabung aus und stellt eine günstige Lösung für die Drehzahlregelung von Motoren mit kleinen Leistungen dar. – Quelle: WEG

Dank einfacher Handhabung und kompakter Bauweise bieten die neuen Umrichter Anwendern eine günstige Lösung für Applikationen mit kleinen Motorleistungen. Aufgrund seiner Eigenschaften eignet sich der CFW300 besonders für kleinere Maschinen, Zentrifugal- und Prozessdosierpumpen, Ventilatoren und Entlüftungsventilatoren, Rührwerke und Mischer, Extruder, Rollgänge, Schneidemaschinen und Drehfilter.

„Mit dem CFW300 haben wir einen Umrichter entwickelt, der sich innerhalb der CFW-Familie zwischen dem Mini-Drive CFW100 und dem Umrichter CFW500 einordnet. Das heißt, er ist klein, leicht und kompakt, bietet aber schon eine erstaunliche Funktionsvielfalt und Leistung“, erklärt Johannes Schwenger, Leiter Produktmanagement Antriebssysteme Niederspannung und Mittelspannung Europa bei WEG.

„Die einfache Inbetriebnahme, Wartung und Bedienung in Kombination mit den geringen Abmessungen machen den CFW300 zur idealen Lösung für kleinere industrielle Anwendungen.“

Der CFW300 verfügt über eine integrierte Mikro-SPS, ein nutzerfreundliches Bedienfeld mit LCD-Display sowie zwei Steckplätze für Erweiterungsmodule, einen für Kommunikations- und einen für verschiedenste E/A-Module.

Dank der Plug-and-Play-Erweiterungsbaugruppen ist er schnell zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Der Lüfter des Umrichters lässt sich für Wartungszwecke einfach abnehmen.

Der CFW300 ist modular konzipiert und lässt sich mithilfe der steckbaren Erweiterungsbaugruppen flexibel an die kundenspezifischen Bedürfnisse anpassen, z.B. durch die Integration von Schnittstellen RS485 und RS232 mit Modbus-RTU Protokoll, Bluetooth oder USB-Kommunikationsinterface.

Auf diese Weise können Anwender den Umrichter an Feldbussysteme wie Profibus DP, CANopen und DeviceNet anbinden oder so konfigurieren, dass sie ihn aus der Ferne per Remote-HMI/Keypad oder Infrarot-Fernsteuerung bedienen können.

www.weg-antriebe.de