On-Board-Elektronik-Lösung hydraulische Wegeventile  L90LS K220LS Parker

Neue On-Board-Elektronik-Lösung für die hydraulischen Wegeventile L90LS und K220LS. – Quelle: Parker

Parker Hannifin ergänzt seine Palette an Vorsteuerungen um eine neue On-Board-Elektronik-Lösung für die hydraulischen Wegeventile L90LS und K220LS.

Die Steuerungseinheit mit moderner CAN-Bus-Technologie ermöglicht neuartige Steuerungskonzepte und vereinfacht das Design von mobilen Maschinen, die sowohl aktuelle als auch zukünftige Sicherheitsbestimmungen erfüllen – beispielsweise Ladekräne, Gabelstapler, Radlader sowie Bergbau- und Müllfahrzeuge. Dank einfacher Plug-and-Play-Funktionalität werden die Installations- und Inbetriebnahmezeit sowie die Kosten reduziert.

Um die erhöhten Sicherheitsbestimmungen nach EU-Maschinenrichtlinie zu erfüllen, bietet Parkers Lösung einen Schieberpositionssensor, der eine ungewollte Aktivierung gemäß ISO 13849 PL d (entsprechend SIL2) vermeidet.

Durch integrierte Features wie einstallbare Rampen, Soft-Start/Stop-Funktionen und die Anpassung von Steuerkurven kann die gesamte Maschinen-Performance erhöht und somit die Produktionskapazität gesteigert werden. Ein automatisches Back-up aller Paramater auf der Nachbarsektion und die Selbstadressierung vereinfachen das Ersatzteilhandling deutlich.

Die auf CAN 2.0-Kommunikation basierende Lösung bietet vielfältige Diagnosemöglichkeiten und ist kompatibel mit der Parker IQAN Produktfamilie sowie gängigen CAN-Bus-Systemen.

www.parker.com