Baukasten Heidrive

Der gesamte Baukasten umfasst einen Leistungsbereich von 50W bis 15,5kW sowie ein Stillstandsmoment von 0,18Nm bis 110Nm. Die Drehzahlen reichen von 2.000 bis 9.000 U/min. – Quelle: Heidrive

Dieser beinhaltet drei Servo-Baureihen mit einer Vielzahl an Standardkomponenten, welche je nach Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit beim Kunden zum Einsatz kommen.

Neben der für den asiatischen Raum gefertigten HeiMotion Compact (HMC)-Baureihe, bietet Heidrive die HeiMotion Premium-Baureihe (HMP) die vor allem für den europäischen Raum interessant ist. Temperatursensoren, sicher angebaute Geber, UL-Zulassungen sowie verschiedene gängige Steckeranschlüsse sind in dieser Baureihe Standard.

Da der Markt immer wieder sehr hohe Beschleunigungswerte fordert, wurde zudem die neue dynamische Baureihe HeiMotion Dynamic (HMD) entwickelt und gezielt auf diese Anforderung abgestimmt. Die HMD-Motoren zeichnen sich laut Hersteller durch ihr äußerst dynamisches Verhalten und ihre Robustheit aus. Letztere wurde durch eine konzentrierte Wicklung erreicht.

Das Resultat ist ein Wirkungsgrad von bis zu 94%. Mit der HMD-Baureihe wird eine eigene Niederspannungsbaureihe angeboten. Ebenso können hier, wie bei der HMC- und HMP-Baureihe, sämtliche Optionen (Geber, Bremse, Stecker, Kappen, Planetengetriebe usw.) des bestehenden Baukastens verwendet werden.

www.heidrive.de