Weller Zero-Smog, RS Components, Weller, Absauganlage, Easy-Click 60-Arme

Die Zero-Smog EL ermöglicht die Rauchabsaugung direkt auf der Werkbank. Das System verfügt über eine qualitativ hochwertige und langlebige bürstenlose Turbine, mit der das Gerät ein Saugvolumen von 150 m³/h erzeugen kann. Bild: RS Components

RS Components (RS), globaler Distributor für Ingenieure und Techniker, erweitert sein Angebot an qualitativ hochwertiger Arbeitsschutzsausrüstung mit der preislich attraktiven Zero-Smog EL-Lötrauch-Absaugeinheit von Weller. Sie bietet Ingenieuren und Technikern überall dort Schutz, wo gelötet wird. Besonders eignet sie sich für kleine Lötarbeiten am klassischen Werkstatt-Arbeitsplatz eines Entwicklers, heißt es. Die neue Ergänzung der Palette von Zero-Smog-Filteranlagen und -Filter ist ein ideales Werkzeug für mehr Arbeitsschutz beim Löten, Einsparungen beim Stromverbrauch und eine Erhöhung der räumlichen Flexibilität im betrieblichen Einsatz, so RS.

Die Zero-Smog EL ermöglicht laut RS die Rauchabsaugung direkt auf der Werkbank. Das System verfügt über eine qualitativ hochwertige und langlebige bürstenlose Turbine, mit der das Gerät ein Saugvolumen von 150 m³/h erzeugen kann. Eine hohe Absaugleistung bei 2.500 Pa gewährleiste den maximalen Gesundheitsschutz für seine Anwender. Die Kombination eines energiesparenden Ein- und Aus-Schalters und einer elektronischen Filterüberwachung mit Alarmfunktion optimieren an bis zu zwei Arbeitsplätzen gleichzeitig die Arbeitsbedingungen, heißt es weiter.

Die kosteneffiziente Absauganlage ist sehr gut portabel und kann sowohl unter dem Arbeitsplatz als auch neben dem Tisch aufgestellt werden. Die flexiblen und anpassungsfähigen Easy-Click 60-Arme lassen sich einfach entsprechend den Anforderungen des Arbeitsplatzes einstellen, um eine optimale und sichere Positionierung zu ermöglichen, berichtet der Anbieter. Die Installation ist nach Angaben von RS einfach: das Werkzeug kann in weniger als 4 min einsatzbereit sein. Das Gerät bietet auch zusätzlichen Gesundheitsschutz über die Filterüberwachung und Filteralarmsysteme. Es verfügt über vier Geschwindigkeitsstufen zur Leistungsregelung sowie eine große EPA H13-Filterfläche von 2,4 m² . Dies erhöht auch die Lebensdauer des Filters, verspricht RS.