Logistik, Gabelstapler, Gruma, Produktion, Industrie, Gebrauchtstapler

Alexander Fiolka, Leitung Gebrauchtstapler Garching, Christian Schlauderer, Leitung Gebrauchtstapler gesamt, Dr. Dietmar Gruchmann, Bürgermeister der Stadt Garching und Oliver Paul, Geschäftsführer der Gruma Garching durchschneiden das rote Band anlässlich der Eröffnung des Gruma Top-Gebrauchtstapler-Zentrums in Garching (v.l.n.r.). - Bild: Gruma

Im Beisein des Ersten Bürgermeisters von Garching Dr. Dietmar Gruchmann eröffnete Gruma das größte Zentrum für Premium-Gebrauchtstapler im süddeutschen Raum. Hier steht eine große Auswahl an ausschließlich ausgewählten und hochwertigen Topfahrzeugen bereit.

Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an Nutzer, mit gelegentlichem Staplereinsatz, die aber dabei nicht auf höchste Qualität und beste Serviceleistungen verzichten möchten. Denn Gruma bietet auch bei seinen Gebrauchtfahrzeugen einen umfassenden Dienstleistungsgedanken: Besonders attraktiv sind geprüfte Gebrauchtstapler mit Qualitätssiegel und einer Garantie von bis zu 12 Monaten.

Ein auf den individuellen Bedarf zugeschnittenes Programm an Anbaugeräten und Zubehör gehören ebenso zum Angebot wie Fahrerschulungen, Hochleistungsbatterien, günstige Staplerreifen und verschiedenste relevante Sicherheitsprüfungen. Im Vorfeld eines Kaufs beraten die Servicekräfte von Gruma umfassend hinsichtlich des individuellen Bedarfs und liefern zudem Effizienzberechnungen.

„Gebrauchtfahrzeuge runden unser Angebot hier in Garching ab. Die Erfahrung zeigt, dass gerade Mittelständler besonderes Interesse an GRUMA Gebrauchtgeräten haben“, so Christian Schlauderer, Leiter der Abteilung Gebraucht.

Gruma betreibt ein weiteres Gebrauchtstapler-Zentrum an ihrer Heimatbasis Friedberg-Derching bei Augsburg. Insgesamt umfasst das Angebot an beiden Standorten über 1.000 Gebrauchtfahrzeuge.

Gruma