LEMCOM Krautloher

Die Mini-Vakuumpumpen mit Feldbus-Kommunikation der Serie LEMCOM schnell integriert werden. – Quelle: Krautloher

Im Fokus bei Krautloher stehen Vakuumsauggreifer in vielen Varianten, Formen und Materialien, von denen ein repräsentativer Ausschnitt bei der Messe zu sehen ist. Gezeigt werden außerdem Vakuumerzeuger sowie die unterschiedlichsten Vakuumkomponen-ten, die ebenso wie das Vakuumsauger-Portfolio fast alle ab Lager lieferbar sind.

Von hohem Interesse für die Fachbesucher dürften laut Hersteller die Mini-Vakuumpumpen mit Feldbus-Kommunikation der Serie LEMCOM sein, die schnell zu integrieren und leicht zu handhaben sind. Ebenfalls im Messegepäck: Kompakte, energieeffiziente Vakuumejektoren der Serien LEM+ und LEMAX+ mit hohem Saugvermögen. Der integrierte Druckregler sowie eine intelligente Abschaltautomatik sorgen für eine maximale Drucklufteinsparung – unter bestimmten Bedingungen sind so Energieeinsparungen von bis zu 99 % möglich.

Ausgestellt wird auch ein modularer Flächengreifer der Reihe MVG, der Produkte mit unterschiedlichen Größen, Formen und Gewichten einfach und sicher greifen kann. Dank kundenspezifischer Abmessungen lässt er sich leicht in den Prozess integrieren. Zur Optimierung der Produktionszyklen und Packbilder kann er mit mehreren un-abhängigen Aufnahmezonen (Multizonen) ausgestattet werden. Dadurch wird ein versetztes oder mehrfaches Aufnehmen bzw. Ablegen sichergestellt.

Firmenchef Horst Krautloher sieht großes Potenzial bei den Herstellern von Verpackungsmaschinen, die seine Vakuumkomponenten und Handhabungsmodule in Verpackungslinien einbinden können. Für sie, aber auch für viele andere Industrieunternehmen sind „wir ein sehr interessanter Partner, denn mit unseren Produkten, frischen Ideen und einem bedarfsgerechten Service halten wir die Prozesse unserer Kunden am Laufen.“

www.krautloher.de

Halle 2, Stand 304