Robuste Rechner an der Laderampe 1

GERMING (sp). Neu im Portfolio der DLOG-Advantech sind die besonders temperatur- und vibrationsunempfindlichen Produktfamilien MTC und XMT.

Das jüngste Mitglied der mobilen Thin-Client-Linie, der MTC 6/12 mit kontrastreichem LED-hinterleuchtetem Touch-Display, ist dank Schutzart IP66/IP67 auch für härtere Einsatzfelder wie Häfen oder Tiefkühllager geeignet.

Damit auch in problematischen Funknetzsituationen die Datenverbindung nicht reißt, sind die MTC-Terminals mit WLAN-Diversity-Antennen ausgestattet. Das optionale DLoG VoiceKit erspart beispielsweise das Walkie-Talkie am Stapler oder dient Pick-by-Voice-Lösungen.

Robuster als MIL810F

Auch die XMT-Fahrzeugterminals haben mit dem XMT 5/10 Zuwachs bekommen: Mit 10-Zoll-Touchscreen (resistiv/LED), Diversity-WLAN und GPS ausgestattet übertreffen diese Geräte mit selbst entwickelten Boards an Robustheit bei Weitem die Militärnorm MIL 810F.

„Wir freuen uns, mit Integratoren und VARs über die neuesten Trends in der Unterstützung von Intralogistik-Prozessen zu sprechen und unseren Kunden zu zeigen, welche Lösungen wir entwickelt haben, um ihren Anforderungen an mobile Rechner in Produktion, Lager, Umschlagplatz und Hafen gerecht zu werden“, sagt Lars Böddeker, Vertriebsleiter Europa bei Advantech-DLoG.

www.dlog.de